Reisefotografie: 20 Städte, die ich in 2023 besucht habe

2023 wollte ich vor allem dazu nutzen um Europa zu bereisen und besser kennenzulernen. Und das tat ich schlussendlich auch den Großteil des Jahres! Ich hatte die einmalige Gelegenheit in fast einem Jahr 18 europäische und zwei thailändische Städte zu besuchen.

In diesem Blogbeitrag möchte ich euch durch meine Bilder auf eine kleine Reise mitnehmen und euch zeigen, wie schön diese Städte sind. Also kommt mit auf meine unzähligen Städtereisen im Jahr 2023.

18 europäische Städte

Das Ziel für 2023 war für mich hauptsächlich Europa zu erkunden. Immerhin hat Europa unglaublich viele einzigartige Städte zu entdecken – und ich denke, dass habe ich ganz gut geschafft.

Und obwohl ich dadurch teilweise meine Energie ordentlich aufgebraucht habe, hat es trotzdem viel Spaß gemacht!

Edinburgh

Edinburgh stand schon eine halbe Ewigkeit auf meiner Bucket Liste. Mich hat diese Stadt schon immer angezogen – die mystische Atmosphäre und all die Spukgeschichten, die sich um diesen Ort ranken.

Und was soll ich sagen? Ich liebe diese Stadt! Sie hat meine ohnehin schon ohne Erwartungen noch meilenweit übertroffen! Die Altstadt, die Sehenswürdigkeiten und die Friedhöfe passten perfekt zu einem Ort, an dem es angeblich spuken soll… Edinburgh war wohl mit Abstand meine liebste Städtereise 2023.

Thessaloniki

Thessaloniki stand eigentlich nie auf meiner Bucket Liste. Aber der Flug, sowie die Unterkunft selbst waren absolut preiswert, weshalb ich mich dazu entschloss, einfach hinzufliegen. Ich wusste nicht wirklich etwas über diese Stadt und das war vollkommen okay. Ich genoss es einfach durch die Straßen zu schlendern und mich überraschen zu lassen, was hinter der nächsten Ecke auf mich wartete. Und im Endeffekt hat mich Thessaloniki wirklich von sich überzeugt – ich hatte eine Menge Spaß.

Malta

Dies war bereits mein zweiter Besuch in Malta. Diese Reise wollte ich aber hauptsächlich dazu nutzen, Malta auch abseits der Touristenmassen kennenzulernen. Mir ging es weniger um die Sehenswürdigkeiten an sich, sondern mir ging es mehr darum Malta an sich besser kennenzulernen. So verbrachte ich diesen Trip vor allem damit durch die Gassen von Valletta, Mdina und Marsaxlokk zu schlendern.

Valletta

Mdina

Marsaskala

Marsaxlokk

Rom

Rom war einer meiner allerersten Trips außerhalb von Österreich und schon bei meinem ersten Besuch habe ich mich in diese Stadt einfach nur verliebt. Das Essen, die Sehenswürdigkeiten, die Menschen – auf mich wirkt noch immer alles einfach nur magisch. Deshalb wurde es für mich seit knapp 6 Jahren fast schon zur Tradition, mindestens einmal im Jahr (wenn es denn möglich war) nach Rom zu fliegen. Und so war es eben auch 2023.

Palma

Auch auf Palma war ich zuvor schon einmal. Damals habe ich unzählige Fotos dieser Stadt gemacht… nur leider hab ich dann alle Fotos verloren. Der Flug war preiswert und so entschied ich mich, einfach noch einmal hinzufliegen. Und es war ein wirklich entspanntes Wochenende, an dem ich viele Fotos machte.

Barcelona

Barcelona spukte schon seit einigen Jahren in meinem Hinterkopf herum. Und jeder, den ich kannte und der schon einmal dort war, schwärmte immer von dieser Stadt. Und 2023 ergab sich die Chance für mich hinzufliegen und die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Und um ehrlich zu sein gefiel mir diese Stadt überhaupt nicht. Ich konnte all die Schwärmereien nicht nachvollziehen… diese Stadt war einfach nicht auf meiner Wellenlänge. Aber dank meines Trips konnte ich mit dem Thema Barcelona abschließen.

London

London hat mich schon immer angezogen und nach meinem ersten Besuch erst recht in ihren Bann gezogen. Und so kam es dazu, dass ich London, genauso wie Rom, versuchte jedes Jahr zu besuchen. Ich liebe diese Stadt einfach!

Und 2023 erfüllte ich mir außerdem einen meiner größten Träume – ich besuchte die Harry Potter Studios! Ein Tag, den ich garantiert nicht so schnell vergessen werde.

Italien Roadtrip

Ein Roadtrip durch Italien stand schon immer recht weit oben auf meiner Bucket Liste. Und 2023 war es endlich soweit! 9 Tage hatte ich Zeit, um einige Städte in Italien näher kennenzulernen. Dazu schnappte ich mir einen Mietwagen und schon ging es los!

Venedig

Portofino

Florenz

Mailand

Athen

Dies war mein zweiter Besuch in Athen. Dieses Mal kam ich nicht einmal wegen der Sehenswürdigkeiten hierher, sondern um mich mit ein zwei meiner engsten Freunde aus Bangkok zu treffen und gemeinsam etwas Zeit zusammen zu verbringen. Und was soll ich sagen? Nicht nur hatten wir eine wahnsinnig gute Zeit zusammen, sondern ich hab auch einige neue Orte entdeckt!

Delphi

Nach Delphi wollte ich immer schon – die Mythen, die sich um diesen Ort ranken, haben mich immer schon angezogen. Und 2023 war es endlich soweit! Nicht nur konnte ich noch tiefer in die Geschichte Griechenlands eintauchen, sondern ich konnte diese Sehenswürdigkeit gemeinsam mit Freunden erkunden.

Arachova

Um nach Delphi zu kommen, muss man durch das kleine Städtchen Arachova fahren. Und schon beim Durchfahren wusste ich, ich musste diesen Ort näher erkunden! Hier könnte ich tatsächlich einige Wochen bleiben und mich in die Arbeit stürzen! Einfach nur ein einzigartiger Ausblick!

Budapest

Budapest gehört zu meinen Wohlfühlstädten in Europa! Bei jedem meiner Besuche finde ich etwas Neues. Doch nicht nur die Sehenswürdigkeiten dieser Stadt, sondern auch das Essen ist absolut eine Reise wert!

2 Städte in Thailand

Mitte Dezember 2023 ging es für mich zurück nach Asien. Der erste Schritt auf meinem neuen Lebensweg – mir langsam, aber sicher ein Leben in Asien aufzubauen. Thailand ist für mich nur ein kurzer Zwischenstopp, um wieder Energie und Kraft zu tanken. Mich einfach zu erholen.

Bangkok

Mein erster Stopp in Thailand war Bangkok. Entweder liebt oder hasst man diese Stadt. Ich hab sie ziemlich gerne – wobei ich auch einen deutlichen Vorteil gegenüber anderen Reisenden habe. Ich habe hier zwei wirklich gute Freunde, die mich auch jedes Mal aufnehmen – so habe ich die Chance Bangkok von einer ganz anderen Seite kennenzulernen.

Chiang Mai

Chiang Mai ist meine absolute Lieblingsstadt. Hier gibt es alles, was ich brauche: wahnsinnig leckeres Essen, wunderschöne Sehenswürdigkeiten, zahlreiche Cafés und eine beeindruckende Natur. Was will ich also mehr?

Für mich eindeutig ein Ort, an dem ich meine Batterien jedes Mal aufs Neue wieder aufladen kann.

Fazit: 2023, ein Jahr voller Abenteuer

Und das war mein Jahr 2023 in Bildern. Ich habe definitiv eine Menge gesehen und erlebt. Aber ich habe auch eine Menge über mich selbst und meine Art des Reisens gelernt.

2023 war definitiv ein Jahr voller Herausforderungen und Abenteuer! Ich bin auf alle Fälle schon gespannt, was 2024 alles mit sich bringen wird!

Erzähle mir kurz über dein 2023 – was hast du alles erlebt? 😊

Please follow and like us:
Pinterest

There are 6 comments

  1. Liebe Vici,

    wow, da bist du ja 2023 schön gereist. England möchte ich auch gerne mal wieder besuchen. Das letzte Mal liegt fast 25 Jahre zurück. Asien steht ganz weit oben auf meiner Wunschreiseliste, aber mit einem alten Hund ist das nicht möglich.

    Für 2024 wünsche ich dir weitere tolle Reiseziele, viele Abenteuer und jede Menge Gesundheit.

    Liebe Grüße
    Mo

    1. Hey, Mo. 🙂

      Wünsche dir für das neue Jahr natürlich auch nur alles erdenklich gute und das alles, was du dir wünscht, in Erfüllung geht. 🙂

      England zählt zu meinen liebsten Reisezielen und einer meiner größten Träume wäre es tatsächlich eine Zeitlang dort zu leben…

      LG,
      Vici

  2. Wow, damit steht definitiv fest, dass du in 2023 genau 20mal mehr gesehen hast als ich 🙂 Oder war ich doch irgendwo? Mal überlegen! Ja in Hamburg, aber auch nicht zum ersten Mal! Aber wenn ich mir deine Aufzählung so anschaue, kann ich zumindest sagen, dass ich auch schon mal in Edinburgh, Barcelona, London, Rom, Venedig, Portofino und Budapest war!

    Liebe Grüße
    Jana

    1. Hey, Jana. 🙂

      Im Jahr 2023 bin ich zwar ordentlich herumgereist und habe vieles gesehen und erlebt, aber es war doch auch etwas stressig…

      In Hamburg war ich auch schon einmal, aber ich kann mich nicht mehr an so viel erinnern.

      LG,
      Vici

  3. 18 europäische Städte! 18! Das muss man sich erstmal auf der Zunge zergehen lassen! Und ich hab es nicht einmal von hier weggeschafft! Ich bin beeindruckt, meine Liebe!

    Edinburgh und natürlich London, gerade wegen Harry Potter, würde ich gerne ganz oben auf meine Bucketlist schreiben, aber ich weiß, dass es mich derzeit ja in eine andere Richtung zieht und ich gerade damit beschäftigt bin, alle Vorbereitungen zu treffen, denn: Afrika ruft!

    Ich bedanke mich für diesen wunderschönen Rückblick, diese fantastischen Bilder, die mich immer zum Träumen anregen und die Reiselust steigern und für Deinen tollen Blog!

    Ich wünsche Dir ein frohes, gesundes und wunderschönes neues Jahr, mit ganz vielen Reisen, Abenteuerlust und neuen Orten!

    Liebe Grüße, Bea.

    1. Hey, Bea. 🙂

      Danke für dein wirklich liebes Kompliment!

      Edinburgh und London waren unglaublich und zählen definitiv zu meinen liebsten Reiseorten in 2023.
      Afrika klingt aber auch wirklich toll! Wohin genau?

      LG,
      Vici

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

close

Gefällt dir dieser Blog?
Dann folge mir ganz einfach auf Social Media und bleibe immer auf dem Laufenden bzgl. meiner Reisen und Abenteuer. :)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen