Nasi Goreng Ayam – ein unwiderstehliches Gericht

Nasi Goreng ist wohl das bekannteste indonesische Reisgericht. Den Reis-Klassiker aus Indonesien gibt es in den verschiedensten Variationen, ob mit Hühnchen, Garnelen oder vegetarisch. Ich allerdings habe mich eindeutig in die Zubereitung mit Hühnchen verliebt.

Serviert wird es normalerweise mit einem Spiegelei. Es ist so beliebt, dass es gerne auch mal zum Frühstück gegessen wird.

Endlich wieder geschmackvolles, leckeres Essen!

Nachdem ich ein Monat in Vietnam verbracht habe und das vietnamesische Essen mich ziemlich enttäuscht hatte, ging es schließlich weiter nach Bali. Ich konnte es schon gar nicht mehr erwarten! Endlich wieder etwas anderes als vietnamesische Kost zu essen. Ich freute mich auf verschiedene Gewürzarten, auf scharfe Gerichte und auf Abwechslung. Und was ich so von anderen Reisenden hörte, sollte ich genau dies in Bali bzw. in der indonesischen Küche vorfinden.

Und was soll ich sagen? Ich würde absolut nicht enttäuscht! Das Essen hier ist einfach nur unglaublich lecker, voller Gewürze und manchmal wirklich, wirklich scharf. 😊

Daher verrate ich dir heute in diesem Beitrag mein Nasi Goreng Ayam Rezept:

Rezept, indonesisch, indonesische Küche, reisen, Kulinarik

Nasi Goreng Ayam

Zubereitungszeit 35 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Indonesisch
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 180g g ungekochter Reis
  • 2 EL Öl
  • 3 Eier
  • 1/2 Karotte
  • 200 g Hühnchen
  • 5 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Chilischoten
  • 1 cm Ingwer
  • 4 EL süße Sojasoße
  • 2 TL Sambal Oelek
  • 1 Stange Lauchzwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Gurke

Anleitungen
 

  • Chilischoten, Knoblauch, Ingwer und Schalotten mit dem Mörser zerstampfen, bis eine feine Paste entsteht. (Tipp: mit einem Blender geht es viel schneller und ist nicht einmal annähernd so schweißtreibend)
  • Karotte schälen und in Würfel schneiden. Lauch ordentlich waschen und in Ringe schneiden.
  • Hühnchen in kleine Stücke schneiden und anbraten.
  • Öl in einer Pfanne (am besten eignet sich eine Wok Pfanne) erhitzen und die Paste hinzugeben. Die Paste wird so lange angebraten bis du sie richtig schön riechen kannst.
  • Reis, Lauch, Karotten und das Hühnchen hinzugeben und die Zutaten bei mittlerer Hitze gut vermischen.
  • Süße Sojasoße und Sambal Oelek hinzufügen und gleichmäßig mit den anderen Zutaten vermischen.
  • Schiebe nun alle Zutaten auf eine Seite und gib etwas Öl auf die nun leere Seite der Pfanne.
  • Das neue Öl erhitzen und schließlich ein Ei aufschlagen. Würzen und mit dem Rest der Zutaten vermischen.
  • Unter ständigem Rühren (damit der Reis unten nicht anbraten) die Zutaten anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Brate in einer separaten Pfanne zwei Spiegeleier und würze sie ganz nach deinem Geschmack.
  • Den Reis auf einem Teller platzieren und leg das Spiegelei on Top. 4 Gurkenscheiben an den Rand zur Garnitur legen und schon ist es fertig!
Keyword Bali, indonesisch, indonesische Küche, Reis, Rezept

Wie du siehst, ein Gericht, dass sich wirklich ganz einfach zuhause nachkochen lässt. 😊 Und in diesem Sinne: Guten Appetit und lass es dir schmecken!

Warst du schon einmal in Bali bzw. Indonesien und hast das Nasi Goreng Ayam probiert? Wie hat es dir geschmeckt?

Erzähl es mir in deinem Kommentar! 😊

Dir hat dieses Rezept gefallen? Du möchtest es dir gerne für einen späteren Zeitpunkt speichern? Dann habe ich hier die perfekte Grafik für dich!

Pinterest, Rezepte, Nasi Goreng, Spiegelei, indonesisch, Indonesien, Bali, indonesische Küche, reisen, Kulinarik

Dir hat mein Artikel gefallen? Du möchtest, dass ich weiterschreibe, damit du noch mehr von mir lesen kannst? Und du möchtest mich gerne dabei unterstützen? Das ist richtig, richtig lieb von dir!
Um mich zu unterstützen, kannst du mir gerne eine kalte Schokolade zukommen lassen! Damit hilfst du mir schon ungemein.
😊


5 comments

  1. Hallo Vici,
    vielen Dank für das tolle Rezept! Ich liebe asiatisches Essen. Da ich seit Jahren kaum noch reise, muss ich es mir zwangsweise selbst machen 🙂 Dein Nasi Goreng Ayam probiere ich auf jeden Fall mal aus! Wenn ich daran denke, bekomme ich gleich wieder Hunger!

    Liebe Grüße
    Felicitas

    1. Hallo Felicitas. 🙂

      Asiatisches Essen zählt auch zu meinen absoluten Favoriten! Freut mich, dass dir mein Rezept gefällt und lass es dir schmecken!

      Liebe Grüße,
      Vici

  2. Hallo Vici,
    mit Spiegelei kannte ich Nasi Goreng noch nicht. Ich werde es mir gleich ausdrucken, denn ich bin immer auf der Suche nach vegetarischen Rezepten für meine Tochter. Mir gehen langsam die Ideen aus. Da passt das jetzt perfekt. Wünsche Dir einen schönen Tag.
    Sonnige Grüße
    Stine

    1. Hey Stine. 🙂
      In Bali wird es (fast) immer mit Spiegelei serviert. Finde ich einfach eine tolle Kombination und eine tolle Ergänzung. Freut mich, dass ich dir mit diesem Rezept helfen konnte.

      Liebe Grüße,
      Vici

  3. Meine Tochter ist ein riesen Reisfan und probiert sich zur Zeit in der Küche aus! Das wäre also ein super Rezept für sie! Ich selbst mag Spiegelei zwar gern, aber mit Reis kann ich mich nicht so anfreunden! Nur als gebratener Eierreis oder Milchreis 🙂

    Liebe Grüße
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close

Travel Minds

Blog für alleinreisende Frauen

Eaven Theme made by Loft.Ocean Team.
© Copyright 2019. All rights reserved.
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen