Sidemen – 7 Dinge, die du sehen solltest

Sidemen ist ein kleines Dorf im ländlichen Osten von Bali, eingebettet zwischen wunderschönen Reisfeldern und umgeben von Bergen. Auch heute noch ist dieses Dorf weitestgehend von Tourismusanstürmen verschont.

Sidemen ist ein wunderschöner Tagesausflug, nicht allzu weit von Ubud entfernt… wenn du aber etwas mehr Zeit hast, dann empfehlen ich dir, lieber einige Nächte dort zu verbringen. Denn nur so hast du die Chance, die wahre Schönheit und Ruhe zu entdecken. Hier findest du nicht nämlich nicht nur wunderschöne Reisfelder, einzigartige Wasserfälle und Ruhe, sondern wenn du Glück hast und die Wolkendecke sich lichtet, hast du sogar die Chance einen Blick auf Mount Agung zu werfen.

Hier also 7 Dinge, die du unbedingt in Sidemen erleben solltest

Zur Ruhe kommen und einfach nur entspannen

Auch im Urlaub oder auf Reisen braucht es einmal einfach etwas Ruhe und Entspannung. Jeder Tag ist voller neuer Eindrücke, die auf dich einprasseln… irgendwann wirst du ein paar Tage Entspannung brauchen. Ich verspreche dir, in Sidemen wirst du garantiert deine Batterien wieder aufladen können. Nicht nur ist die Gegend absolut idyllisch, sondern es steht noch nicht bei vielen Touristen auf dem Plan. Somit ist es dort so richtig schön ruhig und entspannt. Wandere also einfach ein bisschen durch die Reisfelder, erkunde die Gegend und komm zur Ruhe.

Wandere durch wunderschöne Reisfelder

Eines der wohl schönsten Naturschauspielen in Sidemen, wenn nicht sogar auf ganz Bali, sind die Reisfelder, die du überall um das kleine Dorf herum findest. Egal wohin du blickst, dich erwarten wunderschöne und sattgrüne Reisfelder, die gelegentliche durch Tempel, Palmen am Rand und rustikalen Hütten nur noch eindrucksvoller und schöner wirken.

Ich dachte schon die Reisfelder in Ubud wären einzigartig, aber im Vergleich mit denen in Sidemen verblassen sie fast schon. Und das Beste an ihnen, da Sidemen bei Touristen noch nicht wirklich bekannt ist, wirst du durch diese Reisfelder ganz alleine spazieren. Genieße die Ruhe.

Gembleng Wasserfall – entspanne in einem der Infinity Pools

Hier in Sidemen findest du den Gembleng Wasserfall, einen der schönsten Wasserfälle, die ich bisher auf meinen Reisen sehen durfte. Nachdem du etliche Stufen hinaufgestiegen bist und dich somit auf dem höchsten Punkt wiederfindest, wird dir der Atem stocken – denn es wartet ein unglaublicher Ausblick auf die Umgebung von Sidemen wieder. Doch es wartet auch eine kleine Überraschung auf dich: denn hier findest du etliche kleine Infinity Pools. Diese sind umgeben von Dschungel und auch sie bieten dir einen wunderschönen Ausblick. Einfach nur magisch.

Wenn du vor hast in einen der Infinity Pools zu gehen, dich zu entspannen und die Aussicht zu genießen, dann sei vorsichtig! Die Steine können nämlich etwas rutschig sein und ein Unfall in dieser Höhe wäre mit Sicherheit nicht sehr optimal.

Entfernung von Sidemen: 9km (ca. 17min)

Entdecke wohl einer der berühmtesten Orte in Bali – den Pura Lempuyang Tempel

Eine der wohl schönsten Ausblicke auf den Mount Agung findest du im Pura Lempuyang Tempel, perfekt umrahmt von den sogenannten „Toren des Himmels“. Naja – jedenfalls, wenn du Glück hast und der Himmel klar ist (beim mir wurde er nämlich recht schön von einer riesigen Wolke verdeckt).

Der Pura Lempuyang Tempel liegt etwas weiter von Sidemen entfernt, lässt sich aber perfekt mit einem Tagesausflug kombinieren, um den Osten Balis noch besser kennenzulernen. Auch wenn dieser Tempel kein Geheimtipp, sondern mehr ein wahrer Touristenmagnet ist, würde ich dir einen Besuch trotzdem empfehlen – es ist und bleibt ein tolles Fotomotiv, eine tolle Erinnerung. Stelle dich einfach nur auf eine Menge Menschen und Wartezeit ein.

Entfernung von Sidemen: 30km (1h)

Sidemen, Reisfelder, Wasserfall, rice fields, waterfall, travel, reisen, Berge, Umgebung, mountains, Bali, Osten von Bali, Backpacking, alleine reisen, Sehenswürdigkeiten, what to do

Mache die Gegend auf dem Roller unsicher und erkunde die Umgebung

Bei solch einem idylischen Dorf, ist es wohl keine Überraschung, dass auch die Umgebung rund um Sidemen einzigartig und auf alle Fälle mehr als sehenswert ist. Hier findest du wunderschöne Reisfelder, Bergketten, Wasserfälle und kleine, versteckte Tempelanlagen. Die beste Art es zu erkunden? Setz dich einfach auf deinen Roller und fahr ohne genaues Ziel durch die Gegend – du wirst mehr als nur positiv überrascht sein.

Durch das kleine Dorf schlendern

Nicht nur die Umgebung, sondern auch das Dorf selbst ist unglaublich beruhigend und versprüht seinen ganz eigenen Charme. Es ist nicht nur die Umgebung, die solch eine entspannte Atmosphäre kreiert, sondern auch das Dorf und seine Einwohner haben eindeutig seinen Anteil daran. Nimm dir also die Zeit und schlendere etwas durch die Gegend – wer weiß schon, was für versteckte Schätze du finden wirst.

Erlebe einen der schönsten Sonnenuntergänge auf der Insel

Es gibt nichts Schöneres als der Sonne dabei zuzusehen, wie sie langsam hinter den Bergen verschwindet und die Landschaft in die schönsten Farben taucht. In Sidemen ist dieser Anblick besonders schön – nicht nur siehst du wie die Sonne die umliegende Berge, sondern auch die Reisfelder in warme Farben taucht. Nimm dir abends die Zeit, komm zur Ruhe und beobachte ganz entspannt den Sonnenuntergang. Der perfekte Abschluss eines Tages, findest du nicht?

Sidemen, Reisfelder, Wasserfall, rice fields, waterfall, travel, reisen, Berge, Umgebung, mountains, Bali, Osten von Bali, Backpacking, alleine reisen, Sehenswürdigkeiten, what to do

Warst du schon einmal in Sidemen? Wie hat es dir gefallen? Denkst du, dieser Ort wäre etwas für dich?

Erzähl es mir in deinem Kommentar! 😊

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann habe ich hier die perfekte Grafik für dich, um dir diesen Blogbeitrag auf Pinterest zu merken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Close

Travel Minds

Blog für alleinreisende Frauen

Eaven Theme made by Loft.Ocean Team.
© Copyright 2019. All rights reserved.
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen