Harry Potter in London – die Drehorte

Harry Potter und London. Zwei Dinge, die einfach zusammengehören. Es wurden zwar nicht alle Szenen der Filme in London oder in den Warner Bros. Studios gedreht, aber es bleiben trotzdem genug Orte zum Erkunden übrig.

Denn wo kann man besser auf den Spuren von Harry Potter wandeln und seine magische Welt erkunden, als in London selbst?

Hier habe ich nun eine Liste der Drehorte in London für dich:
1. Der Leadenhall Market

Der Leadenhall Market ist die Winkelgasse Londons.

Das Gebäude an sich ist schon wunderschön und im klassischem viktorianischen Stil erbaut. Im Gebäude selbst sind etliche süße Läden, Bars und Restaurants versteckt. Allein wenn man durch den Leadenhall Market schlendert, erinnert man sich an Hagrid und Harry, als sie zum ersten Mal die Winkelgasse betreten, um Harrys Schulsachen zu besorgen.

Man erinnert sich an den Tropfenden Kessel (der in Wirklichkeit ein Optiker in der Bull’s Head Passage ist) und an die Backsteinwand, die in Wirklichkeit der Eingang zur Winkelgasse war. Man erinnert sich an das erste Mal, an dem man die Magie fühlte und wusste, dass dieser Film etwas Besonderes wird.

Winkelgasse Harry Potter, London, Leadenhall Market
die Winkelgasse in den Harry Potter Filmen
Leadenhall Market, London, Winkelgasse, Harry Potter
die Inspiration für die Winkelgasse – der Leadenhall Market
2. King’s Cross Bahnhof

Im King’s Cross wurde für alle Filme gedreht – immerhin befindet sich hier der Gleis 9 3/4. Der vermutlich berühmteste Harry Potter Drehort in London.

In die Wand eingelassen ist ein halber Gepäckswagen – leider meist vollkommen verdeckt von einer ziemlichen Menschenmasse. Theoretisch könnte man sich in die Schlange einreihen um ein Foto zu machen… aber Wartezeiten um die 40 Minuten sind keine Seltenheit, sondern eher die Norm.

Trotzdem ist der King’s Cross Bahnhof einen Besuch auf alle Fälle wert.

Dort erahnt man, wie es sein könnte, als junge Hexe oder junger Zauberer freudestrahlend auf die Wand zuzulaufen und sie (hoffentlich) unbeschadet zu überstehen. Außerdem befindet sich dort auch ein Harry Potter Fan Shop, der einen förmlich zum Stöbern einlädt.

London, Filme, Kings Cross, Sehenswürdigkeit
Bahnhof King’s Cross
London, Filme
Wand mit dem Gepäckswagen
London, Filme
Schild Gleis 9 3/4
Hogwarts Express, London
Hogwarts Express (kann man am Bahnhof nicht besichtigen)
3. St. Pancras Hotel

Direkt neben dem King’s Cross befindet sich das St. Pancras.

Jeder Harry Potter Fan kennt die Szene im zweiten Teil, als Ron und Harry von Dobby daran gehindert werden, die Wand zum Zug zu passieren und ihn somit verpassten. Ihnen blieb somit nichts anderes übrig, als mit dem fliegenden Auto der Weasley’s irgendwie doch noch den Zug einzuholen. Das Ganze war zwar nicht sonderlich gut durchdacht, aber was soll’s?

Auf jeden Fall wurde das St. Pancras Hotel für die Außenaufnahme in dieser Szene benutzt. Es ist also im Hintergrund zu sehen und auch in echt ist es ein wirklich beeindruckendes Gebäude.

St. Pancras London
St. Pancras Hotel
Harry Potter, fliegendes Auto, London, Filme
fliegendes Auto der Weasley’s
4. Die australische Botschaft

Auf den ersten Blick ist die australische Botschaft ein wunderschönes Gebäude. Doch man kann sich aber einfach nicht daran erinnern, dieses Bauwerk in Harry Potter wahrgenommen zu haben.

australische Botschaft, London, Gringrotts Bank, Harry Potter
die australische Botschaft in London

Obwohl es ein wichtiger Schauplatz in den Filmen ist!

Vielleicht hilft es ja, wenn man aus einem Stockwerk zwei macht? Klingelt es? Noch immer nicht?

Das Gebäude befindet sich in der Winkelgasse und wird ‘beherrscht’ von kleinen, meist miesgelaunten Kobolden. Genau, die australische Botschaft diente als Kulisse für die Zauberbank Gringotts!

Man muss sofort an die Szene mit Hagrid und Harry denken, als Hagrid in den tiefen seiner Taschen nach dem kleinen goldenen Schlüssel suchte. An den ersten Blick in Harrys Verließ voller Münzen. Oder an die Begegnung im letzten Teil zwischen Harry und einem Drachen in den tiefsten Ebenen der Felshöhlen unter der Bank.

Und irgendwann wird einem selbst der grimmigste Kobold fast schon sympathisch.

Gringotts Bank, Harry Potter, australische Botschaft, Filme, London
Gringotts Zauberbank
5. Die Millenium Bridge

Bekannt durch die Szene am Anfang des siebten Teils, die geprägt ist von Düsternis, Angst, Hass und Zerstörung. Todesser greifen nämlich an und zerstören die Millenium Bridge, bis sie schließlich einstürzt. Ein gelungener Auftakt für den Film.

Millenium Bridge, London, Sightseeing, Harry Potter
Millenium Bridge
6. Der Piccadilly Circus

In Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1 werden Harry, Ron und Hermine durch das Londoner West End Viertel gehetzt. Sie mussten von Bill und Fleurs Hochzeit in aller Schnelle verschwinden, da die Feier von den Todessern angegriffen wurde.

Die Aufnahmen entstanden am Piccadilly Circus, wo sie fast von einem roten Doppeldecker Bus überfahren worden wären. Irgendwann betreten sie schließlich ein Café, wo sie erneut von Todessern angegriffen werden.

Piccadilly Circus, London
Piccadilly Circus
Piccadilly Circus, London, Sehenswürdigkeit
Piccadilly Circus
7. Londoner Zoo – das Reptile House

Welches Kind hat sich nicht schon einmal gewünscht mit Tieren sprechen zu können? Tja, Harry kann es – naja mit Schlangen sprechen kann er.

Diese Fähigkeiten entdeckte Harry im ersten Teil der Reihe, als er gemeinsam mit den Dursley’s den Zoo besuchte. Dort befreite er aus Versehen eine Python aus seinem Käfig und sperrte dafür seinen Cousin Dudley ins Terrarium ein. Diese Szene wurde im Londoner Zoo gedreht.

In Wirklichkeit wohnt in diesem Terrarium eine schwarze Mamba – eines Plakette weist aber auf die berühmte Szene hin. Man kann es also nicht verfehlen.

Harry Potter, Londoner Zoo, London, Sehenswürdigkeit
Harry Potter und die Entdeckung seiner Fähigkeiten

London ist eine Stadt voller Geheimnisse, Magie und doch auch Düsternis.

Kein Wunder, das an einem solchen Ort, eine Welt entstand, die Menschen jedes Alters in ihren Bann zog und es auch heute noch tut.

Bist du ein Harry Potter Fan? Hast du schon einige der Drehorte in London besucht?

Erzähl es mir in deinem Kommentar! 😊

Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann merk ihn dir am besten gleich auf einer deiner Pinnwände auf Pinterest!


Dir hat mein Artikel gefallen? Du möchtest, dass ich weiterschreibe, damit du noch mehr von mir lesen kannst? Und du möchtest mich gerne dabei unterstützen? Das ist richtig, richtig lieb von dir!
Um mich zu unterstützen, kannst du mir gerne eine kalte Schokolade zukommen lassen! Damit hilfst du mir schon ungemein.
😊


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Eaven Theme made by Loft.Ocean Team.
© Copyright 2019. All rights reserved.
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen